Gruppe in Bremen

Sie sind nicht sicher, ob Ihr Alko­hol-oder Medi­ka­men­ten­kon­sum ris­kant ist und Sie viel­leicht sogar eine Abhän­gig­keit ent­wi­ckeln? Sie hal­ten es nicht mehr aus und wis­sen nicht, mit wem Sie dar­über spre­chen kön­nen? Sie ken­nen einen Men­schen, der einen ris­kan­ten Umgang mit einem Sucht­mit­tel pflegt und möch­ten hel­fen- wis­sen aber nicht, wie? Wir unter­stüt­zen Sie ger­ne.

 

Selbsthilfegruppe für Frauen

Ansprech­part­ne­rin
Andrea Göritz
E‑Mail: a.goeritz@deutscher-frauenbund.de

Die Selbst­hil­fe­grup­pe setzt sich aus such­ter­krank­ten Frau­en und ange­hö­ri­gen Frau­en aus sucht­be­las­te­ten Fami­li­en zusam­men.

Grup­pen­abend jeden 2. und 4. Diens­tag im Monat von 17.30 Uhr-19.00 Uhr